Es ist noch früh am Morgen – verschlafen betrete ich den Kälberstall, um die Tränkeeimer zu reinigen und mit frischer Milch aufzufüllen.
Die Box von Lotte ist vollgekotet und sie gleich mit – großartig – ein Kalb mit Kälberdurchfall.
Lotte guckt mich betreten an und scheint auch schon etwas dehydriert, jetzt ist schnelles Handeln gefragt. Ich verabreiche ihr schonmal eine Elektrolytlösung und rufe meinen Tierarzt an.

Fälle wie dieser bei Bäuerin Martina sind leider kein Einzelfall, denn Kälberdurchfall ist immer noch eine der häufigsten Jungtiererkrankungen beim Kalb. Um der Dehydrierung des Kalbs und weiteren Folgeschäden vorzubeugen ist ein schnelles Handeln unabdingbar. Hierbei können Durchfallschnelltests helfen, den Erregern auf die Spur zu kommen.

Durchfallschnelltests geben Klarheit

Eine Erregerdiagnostik in der Kotprobe muss generell im Labor erfolgen. Ergänzend sinnvoll sind jedoch Schnelltests, die direkt im Stall durchgeführt werden können, um erste Behandlungsmaßnahmen ergreifen zu können. Solche Schnelltests sind unkompliziert in der Anwendung und liefern innerhalb von 10 Minuten eine zuverlässige Diagnose.

Auf dem Markt befinden sich viele Durchfallschnelltests für Kälber, die im Prinzip alle ähnlich funktionieren. Diese können sowohl von Laien als auch vom Tierarzt durchgeführt werden.
Dennoch empfehlen wir das Hinzuziehen des Tierarztes, der direkt eine Diagnose stellen und Behandlungsmaßnahmen ergreifen kann.

Hier wollen wir Ihnen die Durchführung eines solchen Schnelltests anhand des Rainbow Calf Scour Tests der Firma Bio-X Diagnostics vorstellen. Dieser erkennt die folgenden 4 Erreger, die am häufigsten für Kälberdurchfall verantwortlich sind: Rotaviren, Coronaviren, E. Coli F9 (Bakterien) und Kryptosporidien (Parasiten).

Der Test ist sehr zuverlässig - er hat eine Spezifität von 96% und eine Sensitivität von 94%.

Lesen Sie zum Thema gerne auch unseren Artikel: Kälberdurchfall beurteilen: Erregerarten kennen!

Kotprobenentnahme beim Kalb

Schritt 1: Nehmen Sie die Kotprobe direkt aus dem Rektum des Kalbs. Bei flüssiger Konsistenz einen Löffel voll.Schritt 1_flüssige Kotkonsistenz
Schritt 2: Bei fester Konsistenz der Probe die überschüssige Menge mit einem sauberen Gegenstand abstreifen. Schritt 2_Abstreifen Kot von Löffel
Schritt 3: Die Probe mit der im Probenröhrchen enthaltenen Verdünnungslösung verdünnen.Schritt 3_Probe in Röhrchen einführen
Schritt 4: Die Probe durch Schütteln gründlich zu einer Masse vermengen, dabei Schaumbildung vermeiden.Schritt 4_Probe schütteln
Schritt 5: Mit dem Probenröhrchen mehrmals auf eine harte Oberfläche klopfen, um die Flüssigkeit am Boden des Röhrchens zu sammeln.Schritt 5_Probe Klopfen
Schritt 6: Unmittelbar vor Gebrauch den Beutel aus der Aluminiumverbundfolie an der Einkerbung aufreißen. Ist das Teststreifenröhrchen in seinem Halter aus dem Beutel genommen worden, ist seine Haltbarkeit von kurzer Dauer, vor allem in feuchter Umgebung.Schritt 6_Beutel aufreißen
Schritt 7: Das Kotprobenröhrchen nun in die Mitte des Testreifenröhrchens einführen.Schritt 7_kotprobenröhrchen in Teststreifenröhrchen einführen
Schritt 8: Das Teststreifenröhrchen mit seinem Verschluss verschließen, bis 2 eindeutige Knackgeräusche vernommen wurden. Das Röhrchen senkrecht auf eine waagerechte Fläche stellen und 10 Minuten warten.
Die im Kotprobenröhrchen enthaltene Flüssigkeit fließt nun in das Teststreifenröhrchen.Schritt 8_Teströhrchen mit Knacken verschließen
Schritt 9: Wenn die Probe nicht genug geschüttelt wurde, kann es passieren, dass das Hochsteigen der Flüssigkeit bei einem oder mehreren Teststreifen unterbrochen wird. In diesem Fall den Boden des Röhrchens auf eine harte Fläche klopfen, um den Prozess wieder in Gang zu bringen. Schritt 9_bei Teststopp nochmals Klopfen
Schritt 10: Nach 10 Minuten den Test mit der mitgelieferten Abbildung des Herstellers vergleichen.
Schritt 10_Ergebnis mit Herstellerabbildung vergleichen


Das ist Ihnen noch nicht klar genug? Kein Problem - hier gehts zum Video einer Probennahme.

Wir lassen Sie wissen, wenn eine kostenlose Durchfall-Diagnostik über unseren Blog erhältlich sein wird!

Quellen:

Bio X Diagnostics